Der Baby-Boom endet nicht…

Ich sag es Dir! Soooo viele Babys dieses Jahr! Das ist wirklich verrückt! Für den Krümel habe ich dieses Jahr bisher noch so wenig genäht, weil immer wieder neue kleine Menschen auf die Welt kommen… So hat ein frisches Babypaket mal wieder einen neuen Besitzer gefunden. Doch von Anfang an.

Es war Mai und auf der kalten Fensterbank im Treppenhaus der Schwägerin lag neulich ein einsames Schaf. Herrenlos zurückgelassen; zu verschenken. Das arme Ding wollte niemand mehr haben, deshalb zog es dann mit bei uns ein und wurde der neue Freund vom Krümel! Eine große Liebe begann!!! Eine Schläfchen ohne das Schaf, kaum denkbar!

Selbst ich bin ein bisschen verliebt in das kleine Ding und dachte, das wäre auch ein schönes Geschenk.

Machte ich dann gleich mal an die Arbeit, denn demnächst stand der Besuch einer Freundin ins Haus, die eine kleine Tochter bekommen hat. Stoffe vom Stoffmarkt und etwas Plüsch hatte ich sogar noch im Haus! Selbst etwas Füllstoff konnte ich mal wieder unterbringen.

DSC_0237_new

Das Schaf war schnell genäht, doch dabei sollte es nicht bleiben, der Sommer fing doch gerade erst an und einen Schlafanzug kann man ja immer gebrauchen!

Auf meiner Liste stand diesmal der Baby-Jumpsuit von Kid 5 in der kurzen Version. Ich hatte auf dem Stoffmarkt tollen Stoff dafür gekauft… Das Bündchen für Ausschnitt und Knopfleiste hab ich nach altbewährter Bündchen-annäh-Methode angebracht. Nur leider kriege ich einfach nicht die Kurve – richtig gutes Wortspiel, ich weiß! – in der Rundung. Da dehne ich wohl das Bündchen zu stark oder was und dann kräuselt es sich hinterher. Ich hab es noch nie hin gekriegt… das ärgert mich jedes Mal!

Ich bin ja aber viel zu ungeduldig, als dass ich das dann noch mal mache… hab ich keine Lust zu. Erst recht nicht bei einem Jumpsuit mit so langem Bündchen.

Da liebe ich einfach die Anleitungen, in denen Knipse auch für’s Halsbündchen vorgesehen sind und ich genau weiß, wie stark oder schwach ich dehnen muss. Ach, warum kann nicht jedes E-Book so sein *träum* ?!

DSC_0241_new

Eine kleine Decke, in die ich ein dünnes Fleece genäht habe, kam noch mit auf den Stapel und dann ging’s ab zum Baby… hoffentlich träumt sie damit genau so gut wie der Krümel!

Damit mach ich mit beim creadienstag und demnächst zeig ich dann auch mal wieder was Genähtes für mich… – soll ja keiner denken, ich hätte den Sommer nur unttätig im Garten verbracht 😉 –  

Also ahoi und bis bald, mo*

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der Baby-Boom endet nicht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s