Happy Birthday * Hoodie

Ein Jahr Bloggergeburtstag wird heute gefeiert!!

happy_bday_hoodie1_1

Ganz und gar unspektakulär, kurz und knackig und doch von Herzen möchte ich Danke an alle sagen, die fleißig meine Einträge lesen! Ich hoffe, ihr lest weiter eifrig mit! Ich freue mich jedes Mal über Klicks und Kommentare von Euch!

Heute *zur Feier des Tages* zeige ich das neueste Exemplar für meinen Kleiderschrank… wobei ich sagen muss, dass es dort noch gar nicht hing, weil ich es direkt nach dem Nähen einfach tragen musste!

Nachdem ich zu Weihnachten den Herzensmann mit einem Kuschelhoodie beschenkt hatte, war ich nur allzu neidisch und wollte nun auch unbedingt auch einen. Ich wusste genau, wie er aussehen sollte. Musste ich nun nur noch die entsprechenden Stoffe finden.  – Jeder der näht weiß, dass das nicht immer all zu einfach ist und man häufig doch den ein oder anderen Kompromiss machen muss. Doch ich hatte mir zum Geburtstag für den richtigen Laden einen Gutschein schenken lassen und wurde nicht enttäuscht, auch wenn ich dafür in beide Filialen musste. Immerhin – ich war erfolgreich, das war alles was zählte.

happy_bday_hoodie5

Es ist ja kein Geheimnis, dass ich großer Fan der Schnitte von pattydoo bin… Doch mit Lynn bin ich diesmal irgendwie nicht ganz zufrieden.

Die Größe habe ich anhand meines Brustumfangs gewählt. Mit fortgeschrittener Schwangerschaft kam ich dabei inzwischen auf Größe 44. Da ich ja mit nicht ganz 1,60m nun aber auch kein Riese bin, habe ich die Länge auf Größe 38 zugeschnitten. Das Bündchen am Bauch war mir viel zu labbrig. Ich habe es noch mal um 5 cm enger gemacht und denke es ist immer noch zu weit. Dafür sitzen die Bündchen an den Armen ganz schön eng, wie ich finde, obwohl ich schon Bündchenstoff und nicht den Sweat dafür benutzt habe. Die Daumenlöcher habe ich übrigens weg gelassen, weil ich die grundsätzlich nicht mag und störend finde.

happy_bday_hoodie3

Insgesamt sitzt der Hoodie ganz schön locker und sackartig… und das obwohl mein Babybauch schon verhältnismäßig groß ist… – Wie man sieht – da spannt noch nix. Ich hatte erwartet, dass der Hoodie doch irgendwie etwas taillierter ausfällt. Statt der 44 hätten mich wohl eine 42 oder vllt. sogar 40 etwas glücklicher gemacht. Trotzdem ist das ein echt gemütliches, kuscheliges Teil, genau das Richtige für die stürmischen Tage hier im Norden zur Zeit!

happy_bday_hoodie4

Taschennähte und Tunnelnaht an der Kapuze habe ich wieder mit meiner Nähmaschine gecovert. Auf die Kordelenden mit Leder habe ich dann doch verzichtet. Ich habe mir recht helles Leder zugelegt – passend zum Label – doch das sah mir zu sehr nach Zigarettenstummel aus.

happy_bday_hoodie6

Beim Nähen mit der Overlock bin ich schier verzweifelt. Ich habe in letzter Zeit häufiger Sweat jeglicher Art genäht und das ohne Probleme. – Das war ja auch schon mal anders. Auch der Hoodie für den Mann war aus einem muggeligen Kuschelsweat so wie meiner jetzt auch… Keinen einzigen Fehlstich hatte ich bei ihm.

happy_bday_hoodie7

Ich lege also mit meinem Stück los – dieselben Nadeln, dasselbe Garn, dieselben Einstellungen – doch alles nur noch Fehlstiche. Ich wäre fast durchgedreht. 3 abgebrochene Nadeln, immer wieder neu eingefädelt, Fadenspannungen ausprobiert… keine Veränderung. Habe dann alle Nähte mit der Nähmschine vorgenäht und dann für die Optik wenigstens mit der Overlock drüber. Richtig nervig und extrem zeitfressend das Ganze! Und dann nähe ich das letzte Bündchen an, es knackt laut in der Maschine… und siehe da, es funtkioniert wieder. Ich muss das gute Stück wohl doch mal einschicken. Es ist einfach viel zu ärgerlich, wenn sowas passiert.

happy_bday_hoodie2

 

Also prost, ahoi und bis bald, mo*

Schnitt: Lynn von pattydoo

Stoffe, Kordel & Ösen von PolliGrün

Verlinkt mit memademittwoch und rums.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Happy Birthday * Hoodie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s